Mehrwert mit Patent

Als innovatives mittelständisches Unternehmen verfügt S+S über mehr als 35 Patente und Gebrauchsmuster, um seine Produkte vor Nachahmung zu schützen. Denn nur Produkte mit herausragenden Merkmalen sichern unseren technologischen Wettbewerbsvorsprung.

Der Schutz unseres geistigen Eigentums gibt Ihnen außerdem die Gewähr, dass Sie in den Mehrwert einer richtungsweisenden und zukunftsfähigen Regeltechnik investieren.

Einige unserer Patente
QuerströmungPatent 10 2012 015 726.6Sensor mit Feuchtefühler
FeststellschraubePatent10 2012 017 500.0Tauchfühler
TrichterhülsePatent10 2014 004 837.3Verfahren zum Verbinden der Schutzhülse eines Tauchfühlers mit seinem Anschlusskopf und derart ausgestatteter Tauchfühler
KanalrohrPatent10 2016 010 719.1Luftgütefühler


Für mehr Informationen zu unseren Patenten bewegen Sie den Mauszeiger auf das Info-Symbol.

Patent-Nr. DE 10 2014 010 719.1

  • Intelligentes PLEUROFORM™ Mehrkammerkanalrohr in patentierter Zweischalen-Konstruktion aus widerstandsfähigem Polyamid
  • Formschlüssige Trennung der Kanäle durch integrierte Versteifungsrippen und Stege
  • Patentierte Wirkungsweise
  • Patentiertes Messverfahren
  • Patentierter konstruktiver Aufbau

Patent-Nr. DE 10 2012 017 500.0

  • Perfekte Zentrierung: Der Aufnahmeflansch am Gehäuse sowie ein optionales Halsrohr mit Zentrierführung stabilisieren die Tauchhülse.
  • Präzise Ausrichtung: Eine Feststellschraube sichert die Fixierung des Gehäuses in der gewünschten Lage.
  • Für alle Fälle: Neben Tauchhülsen aus Edelstahl oder Messing vernickelt sind auch Kanalfühler mit Montageflansch aus Kunststoff lieferbar.
  • Einfach clever: Bei Kalibrierung oder Fühlertausch ist keine Erneuerung der Isolation notwendig

Patent-Nr. DE 10 2012 019 306

  • Extragroßes Display im neuen Gehäuse Tyr 2
  • Fester Sitz: Der Displayhalter ist integrierter Bestandteil der Baugruppe.
  • Flexible Anbindung: Ein Filmscharnier ermöglicht das Ausklappen des Displays und schafft einen großzügigen Anschlussraum.

Gebrauchsmuster-Nr.
DE 20 2013 010 013.3

  • Anspruchsvolle Ausführung: Neben Standard- und Schlauchverschraubungen steht auch eine Variante aus Metall für EMV-konforme Installationen zur Wahl.
  • Patentierte Verbindung: Unser innovativer Y-Adapter bietet einen eleganten Bypass für den Anschluss busfähiger Geräte.

Messe News

28. - 30.11.2017

mehr

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer über unsere Produkte und Neues rund um S+S Regeltechnik informiert.