Multifunktionale Geräte

Alle Messumformer von S+S sind multifunktional konzipiert. Dies reduziert die Typenvielfalt und erweitert die Einsatzmöglichkeiten. Der Einsatz fortschrittlicher Mikroprozessoren ermöglicht es, fast jeden Messbereich darzustellen, einschließlich kundenspezifischer Vorgaben.

Über DIP- Schalter sind u. a. Mehrbereichsumschaltungen, Reaktionszeiten, Einheiten, Automatikmodus und manuelle Kalibrierung einstellbar. Alle Geräte werden nach neuesten Kriterien funktionsgeprüft. Mittels Off-Set-Potis lässt sich jeder Fühler präzise nachjustieren. Qualität „Made in Germany“.

Modbus-fähige Messumformer


    

Beleuchtetes Display

mit Hintergrundbeleuchtung sowie frei konfigurierbarer 7/14-Segmente- und 40-Punkt-Matrix zur Darstellung individueller Messwerte

Offset-Potentiometer

zum Feinabgleich (Nullpunkt­verschiebung) und zur Nachjustage
bei Rekalibrierung

LED für Telegrammanzeige

bei Empfang grün, bei Fehler rot,
zur schnellen Diagnose der Bus­kommunikation

DIP-Schalter für Busadresse

bis zu 247 Adressen möglich (auch konfigurierbar im spannungslosen Zustand)

DIP-Schalter für Busparameter

einfache Konfiguration der Bus­parameter: Baudrate, Parity, Parity-Sicherung und Busabschluss (DIP 6)

Sollwertpotentiometer

auf Wunsch mit anderem Aufdruck und unterschiedlichem Schwellpfeil, z. B. keilförmig oder in Mittelstellung, sowie mit Punkt- oder Zahlenskala

Galvanische Trennung

zur Entkopplung von Buskabel und Gerät, um Störeinflüsse zu minimieren

THERMASGARD® Temperaturfühler


    

Beleuchtetes Display

mit Hintergrundbeleuchtung sowie Anzeige von Bereichs­überschreitung, Fühler­bruch, Fühlerkurzschluss und physikalischen Einheiten

Sensoren

interne/externe Sensoren

Schraubklemmen

aktive Ausgangssignale 0-10 V,
4...20 mA oder Schaltausgänge
sowie passive Ausgänge (z. B.
Pt1000, Ni1000 etc.)

DIP-Schalter

zur Mehrbereichsumschaltung, Einstellung von 8 Messbereichen

Offset-Potentiometer

zum Feinabgleich (Nullpunkt­verschiebung) und zur Nachjustage
bei Rekalibrierung

Qualitätssicherung

Kalibrierung und Abgleich erfolgt über Bussystem in Klimaschränken

HYGRASGARD® Feuchtefühler

    

Extragroßes Display (70 x 40 mm)

mit Hintergrundbeleuchtung sowie Anzeige von Bereichs­überschreitung, Fühlerbruch, Fühlerkurzschluss und physikalischen Einheiten

Qualitätssicherung

Kalibrierung und Abgleich erfolgt über Bussystem in Klimaschränken

Offset-Potentiometer

zum Feinabgleich (Nullpunkt­verschiebung) und zur Nachjustage
bei Rekalibrierung

Digitaler Feuchte- und Temperaturmesser

hochgenau, langzeit­stabil und temperatur­kompensiert

DIP-Schalter

zur Mehrbereichsumschaltung sowie Einstellung von Messbereichen, Ansprechzeiten und Konfigurations­ebenen

Schraubklemmen

aktive Ausgangssignale 0-10 V,
4...20 mA oder Schaltausgänge

PREMASGARD® Druckfühler


    

Extragroßes Display (70 x 40 mm)

mit Hintergrundbeleuchtung sowie Anzeige von Bereichs­überschreitung, Fühlerbruch, Fühlerkurzschluss und physikalischen Einheiten

Offset-Potentiometer

zum Feinabgleich (Nullpunkt­­verschiebung) und zur Nachjustage
bei Rekalibrierung

Auto-Zero

zur Nullpunkt­-Korrektur

DIP-Schalter

zur Mehrbereichsumschaltung sowie Ein­stellung von 4 bzw. 8 Mess­bereichen, Ansprechzeiten, Dämpfungs­zeiten, Einheiten und Konfigurations­ebenen

Qualitätssicherung

Kalibrierung und Abgleich erfolgt über Bussystem am Druckprüfplatz

Schraubklemmen

aktive Ausgangssignale 0-10 V,
4...20 mA oder Schaltausgänge

Relais

optional mit automatischer Nullpunkt-Kalibrierung, Ventil zur Nullpunkt-Korrektur

PHOTASGARD® Helligkeit- und Bewegungsfühler


    

Digitaler Fotosensor

hochauflösend und alterungsbeständig,
für großen linearen Helligkeitsbereich von
0 bis 120 kLux

  • Sondermessbereich möglich,
    z.B. für Dämmerlicht
  • hohe Messgenauigkeit mit
    max. Abweichung <5 %

Diffusor

mit speziell auf den Helligkeitssensor abgestimmten Transmissions- und Absorptionsraten, was die Empfangs­charakteristik auf einen breiteren Winkelbereich ausdehnt

Offset-Potentiometer

zum Feinabgleich (Nullpunktverschiebung)
und zur Nachjustage bei Rekalibrierung

Schraubklemmen

aktive Ausgangssignale 0-10 V oder
4..20 mA

DIP-Schalter

zur Mehrbereichsumschaltung sowie Einstellung von 4 Messbereichen:
RHKF 0,5 / 1 / 2 / 20 kLux
AHKF 0,5 / 1 / 20 / 60 kLux

Qualitätssicherung

Kalibrierung und Abgleich erfolgt über Bussystem in Klimaschränken

AERASGARD® Luftgüte- und Strömungsfühler

VOC-Sensor

für Mischgas bzw. Luftqualität

CO2-Sensor

Kalibrierung und Abgleich erfolgt über Bussystem in Klimaschränken

DIP-Schalter

zur individuellen Anpassung von Messbereichen, Ausgang, Nullpunkt­automatik und Relais-Zuordnung

Trigger

für CO2- bzw. VOC-Nullpunkt

Potentiometer

  • zum Einstellen der Relais-Schaltschwellen für CO2 und VOC
  • zum Einstellen des Offsets für Temperatur, Feuchte, CO2 und VOC

Luftdruckkompensation

optional mit barometrischer Luftdruck­kompensation der CO2-Messung

Optionales Display

mit Hintergrundbeleuchtung

PLEUROFORM™

Mehrkanalrohr zur gleichzeitigen Er­­fassung von CO2 und VOC/Gasdruck, mit Gewinde für zusätzlichen Feuchte-/Temperatursensor

KYMASGARD® Funkfühler

Extragroße Solarzellen

mit Solargenerator zur Energieerzeugung, batterielos, wartungsfrei

Goldcap

als Energiespeicher (intern)

Optionaler Batteriebetrieb

Umstellung auf Lithiumzelle für die Energieerzeugung bei zu geringem Umgebungslicht

DIP-Schalter

zur Mehrbereichsumschaltung und zum Einstellen von Mess- und Sendezyklus

Teach-in

zum Einlernen des Senders sowie zum Herstellen der Verbindung zwischen Sender und Empfänger

Offset-Potentiometer

zum Feinabgleich (Nullpunkt­verschiebung) und zur Nachjustage bei Rekalibrierung

Qualitätssicherung

Kalibrierung und Abgleich erfolgt über Bussystem in Klimaschränken

Präsenztaster

Sollwertsteller
(Potentiometer)

Bedienelement
(Drehschalter)

Messe News

Swissbau 2018 | 16.01. - 20.01.2018 | Halle 1.1 | Stand B28

mehr

Newsletter abonnieren

Bleiben Sie immer über unsere Produkte und Neues rund um S+S Regeltechnik informiert.