SHD-SD-U 10

PREMASGARD® SHD-SD-U 10

Art.-Nr. 1301-2121-0560-120
EAN 4 251325 612379

Der Druckmessumformer PREMASGARD® SHD-SD misst Relativdrücke im bar-Bereich. Er wandelt die Messgröße in ein Normsignal von 0 - 10 V oder 4...20 mA um. Prozessanschluss ist G ½ ". Er findet Anwendung zur Messung von Drücken in gasförmigen und flüssigen Medien. Eingesetzt wird dieser Drucktransmitter in der Hydraulik, Pneumatik, Prozesstechnik, im Maschinen- und Anlagenbau.
Nicht geeignet für Ammoniak und Freone !

109,52 € netto zzgl. MwSt.
Spannungsversorgung 24 V AC ⁄ DC bei Ausgang 0 -10 V
7 - 33 V DC bei Ausgang 4...20 mA
Ansprechzeit 2 ms (typ. 1 ms)
Lastwechsel < 100 Hz
Kennlinie ± 0,3 %
Ausgangssignal 0 -10 V, 3-Leiter, (Bürde > 10 kOhm)
RL ist bürdenabhängig
Messbereich 0...10 bar
Messprinzip Keramikmesszelle
Medientemperatur –15...+ 125 °C
Druckanschluss G ½ " hinten dichtend und Manometer (Kombi) mit Profildichtung
FPM spez. ww. G ¼ " DIN 3852
Druckart relativ
Überlast ⁄ Berstdruck < 4 bar : 3 x FS
> 4 bar : 2,5 x FS
elektrischer Anschluss Stecker DIN EN 175301-803-A
Gehäuse Edelstahl, Stahltyp 1.4305
Anschlusskopf Kunststoff, ca. 98 x 50 x 34 mm
Montage direkt auf Druckleitung
messstoffberührende Teile Druckanschluss aus Edelstahl, Stahltyp 1.4305, AISI 303;
Messelement aus Keramik Al203 (96%);
Dichtmaterial aus FPM (Viton)
Schutzklasse III (nach EN 60 730)
Schutzart IP 65 (nach EN 60 529)
Normen CE-Konformität,
elektromagnetische Verträglichkeit nach EN 61326,
nach EMV-Richtlinie 2014 ⁄ 30 ⁄ EU


Trinkwasserzulassung nach NSF/ANSI 61/372
UL-Zertifiziert nach ANSI/UL 61010-1
Optional Display-Modul, zusätzliche Höhe: ca. 50 mm,
zur Anzeige des Drucks